62119

 

 

Herzlich willkommen auf der Homepage des
TTC Witzighausen 1960 e.V.
 

 
 Aktuelles       

 

Verein

Hohe Auszeichnungen für Otto Simon


 
Beim ordentlichen Verbandstag des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern e. V. (TTVWH) in Gerlingen erhielt Otto Simon (Foto rechts) für seine langjährige Tätigkeit als Bezirksvorsitzender und als Abteilungsleiter/Vorsitzender des TTC Witzighausen die DTTB Ehrennadel in Gold. Außerdem durfte er sich über TTVWH Ehrenmedaille freuen.

Wir gratulieren unserem Vereinsvorsitzenden zu diesen hochverdiensten Auszeichnungen ganz herzlich!

                         

Informationen aus den Abteilungen

Tischtennis
12.07.2019

Erfolgreiche Turnierteilnahmen zum Saisonausklang durch Peter und Alexandra Schillinger, Michael Maywald  und Walter Kohn

mehr


Tischtennis

13.05.2019

Zweite Mannschaft gewinnt Bezirkspokal C

 

Zweite Mannschaft gewinnt Bezirkspokal C. Von links: Walter Kohn, Christian Bauhof, Bernd Wendrock, Erich Maier


mehr


Tischtennis
15.04.2019

Herren
Niederlage zum Saisonabschluss
VfL Gerstetten I – TTC Witzighausen I     9:7

Jugend
Jungen U18
TTC Senden Höll I – TTC Witzighausen II              3:6
TTC Senden Höll II – TTC Witzighausen III           4:6

mehr

Tischtennis
10.04.2019

Peter Schillinger
Vorschau VfL Gerstetten I - TTC Witzighausen I / 13.04.2019, 19.00 Uhr

Völlig entspannt kann sich unsere Erste auf den Weg nach Gerstetten machen, wo am Samstagabend das letzte Saisonspiel für sie stattfindet. Auch wenn das Ergebnis der Partie keine gravierenden Auswirkungen mehr auf die Abschlusstabelle hat, möchte der TTC dort gerne einen Erfolg landen, denn auf fremden Tischen konnte man in dieser Spielzeit bis dato keinen einzigen Punktgewinn erringen. Deshalb wird unser Team aller Voraussicht nach nochmals in einer sehr guten Aufstellung antreten, um dieser schwarzen Serie eventuell noch ein Ende zu bereiten, was bei den in der Rückrunde verstärkten Gastgebern dennoch nicht gerade einfach werden dürfte.


Freizeitsport
09.04.2019

 

Fröhliches Ostereiersuchen

 

Mann, war das ein Spaß ! Alle kleinen Sportler durften am letzten Tag vor den Osterferien einen Osterhasen um die Turnhalle herum suchen .
Jeder war glücklich und hat es sich dann aber auch so richtig schmecken lassen .
Allen ein ruhiges, sonniges und schönes Osterfest wünscht
Susi Maciej und Helfer .

Bildergalerie

Tischtennis
08.04.2019

 

Klassenerhalt geschafft! v.l.: Patrick Kuhn, Bernd Wendrock, Michael Karg, Michael Maywald, Peter Schillinger, Sascha Wollny.


Klassenerhalt auch für die erste Herrenmannschaft

TTC Witzighausen I -TSV Herrlingen II   9:3

 

Erste Seniorenmannschaft verbleibt in der Bezirksliga 

TTC Witzighausen I - TSV Seißen I       4:2


Jungen U18 dürfen noch hoffen
TTC Witzighausen I - SC Berg I  6:2


mehr

 

Tischtennis
05.04.2019

Peter Schillinger
Vorschau TTC Witzighausen I - TSV Herrlingen II / 06.04.2019, 19.30 Uhr

Am Samstag wird es für unsere Erste im Bezirksderby gegen den bereits als Absteiger aus der Landesklasse feststehenden TSV Herrlingen II nun richtig ernst. Bei einer Niederlage des TTC Burgberg beim TSV Blaustein oder der TSG Hofherrnweiler gegen den SSV Ulm 1846 II hätte sie zwar aufgrund der hervorragenden Spielverhältnisses schon vorzeitig den Klassenerhalt gesichert, aber verlassen möchte sie sich darauf natürlich nicht. Deshalb wird unser Team gegen die Gäste, die locker aufspielen können, äußerst konzentriert zu Werke gehen, um diesen mit einem Sieg aus eigener Kraft zu realisieren. Unterschätzen darf und wird unser Sextett dabei die Herrlinger in dieser Partie gewiss auf keinen Fall, denn sonst könnte das Ziel des doppelten Punktgewinns sehr leicht in Gefahr geraten. 

Tischtennis
01.04.2019

Erste unterliegt beim Tabellenführer
FC Straß I - TTC Witzighausen I                 9:5
Der TTC erwischte im Bezirksderby beim Tabellenführer Straß einen miserablen Start. Nach einer knappen Stunde Spielzeit lag man 0:6 zurück. Nicht einmal ein Satzgewinn stand zu Buche.  Trotzdem wollte man sich nicht kampflos ergeben. Sascha Wollny machte den Anfang. Pirmin Bühler und Patrick Kuhn ließen weitere Siege zum 6:3 Zwischenstand folgen.  Der Beginn des zweiten Durchgangs machte Hoffnung auf weitere Erfolgserlebnisse. Peter Schilinger ging gegen den Spitzenmann der Gastgeber 2:0 in Front, konnte den Vorsprung aber leider nicht ins Ziel retten. Besser machten es Michael Karg und erneut Sascha Wollny. Beide gewannen in jeweils 4 Sätzen  gegen die Ex-TTCler Robin Sachs bzw. Florian Kuball und verkürzten auf 5:7. Damit hatte man sein Pulver aber verschossen. Die Straßer ließen nun nichts mehr zu brachten mit zwei weiteren die Punkte unter dach und Fach. Auch der Meisterttitel dürfte ihnen nach dem Erfolg vom Wochenende nicht mehr zu nehmen sein.

Weiter Ergebnisse

Herren
SV Pfaffenhofen III – TTC Witzighausen II               0:9
Die Gastgeber konnten nut mit vier Mann antreten und schenkte damit unserer Zweiten praktisch den Sieg. 

Jugend
Jungen U18
TTC Witzighausen II – TSV Neu-Ulm           6:0
TTC Witzighausen III – TSV Pfuhl                6:2

Überraschendes Unentschieden für die Erste

TTC Witzighausen I - SSV Ulm 1846  II 8:8

mehr

Tischtennis
14.03.2019

Peter Schillinger

Vorschau TTC Witzighausen I - SSV Ulm 1846 II / 16.03.2018, 20.00 Uhr 

Bevor es in den letzten beiden Saisonspielen für unsere Erste gegen direkte Konkurrenten im Abstiegskampf der Landesklasse geht, stehen für sie die Partien gegen die zwei Topmannschaften der Liga auf dem Programm. Den Auftakt bildet dabei an diesem Wochenende das Derby gegen den SSV Ulm 1846 II um den bis dato noch ungeschlagenen Spitzenspieler Oleksandr Orlov. Alles andere als ein Erfolg der Gäste wäre eine große Überraschung, auch wenn diese zuletzt teilweise mit Personalproblemen zu kämpfen hatten. Der TTC wird natürlich mit dem Heimvorteil im Rücken dennoch versuchen, bestmögliche Gegenwehr zu leisten und die Begegnung weitestgehend offen zu gestalten.


Tischtennis
12.03.2019

Erste unterliegt in Erbach 

TSV Erbach I - TTC Witzighausen I     9:6


Zweite lässt überraschend Federn
TTC Witzioghausen II - TSV Neu-Ulm III   8:8


mehr

Tischtennis
06.03.2019

Peter Schillinger

Vorschau TSV Erbach I - TTC Witzighausen I / 09.03.2018, 18.30 Uhr

Am kommenden Samstag gastiert unsere Erste beim TSV Erbach zu einem der zahlreichen Bezirksderbys in der Landesklasse. Für den Sieger dieser Begegnung dürfte mit dann 15 Pluspunkten der direkte Klassenerhalt schon greifbar nahe sein, während für den Verlierer das Zittern noch kein Ende hätte. Mit Ausnahme des Spitzenakteurs der Hausherren, dem ehemaligen TTC-Spieler Stefan Staudenecker, sind beide Teams als nahezu gleichstark anzusehen. Es ist also von einer interessanten Partie mit knappem Ausgang auszugehen, wobei den Erbachern, die neben dem TTC Burgberg als einzige Mannschaft noch den Zelluloidball einsetzen, wohl aufgrund ihrer herausragenden Nummer 1 sowie des Heimvorteils die leichte Favoritenrolle zufällt. Das Ziel für unser Team ist trotzdem mindestens eine Punkteteilung, auch wenn diese sicherlich nicht einfach zu erreichen sein wird.

Tabelle-Spielplan



Freizeitsport
06.03.2019

 

 

 

 

Drei tolle Tage bei Pulverschnee und strahlend blauem Himmel erlebten unsere Jedermänner bei ihrem traditionellen Skiausflug in die zauberhaften Südtitroler Berge. Im abwechslungsreichen Familienskigebiet Schöneben am Reschenpass war für jeden was geboten, sowohl auf den Pisten als auch beim Einkehrschwung in den gemütlichen Lokalitäten am Rande. Nicht zu vergessen die beiden geselligen Abende in unserem heimeligen Stammquartier "St. Georg" in Prad.

 

Bildergalerie



Freizeitsport
28.02.2019

 

Viel Spaß ,tolle Spiele ,herrliche Kostüme, coole Tänze und viele Leckereien . Auch dieses Jahr waren es wieder zwei wirklich gelungene Faschingsparties für die Kinder 3-6 und am nächsten Tag für die MuKiGruppe. Susi Maciej und Helferteam



Bildergalerie

Tischtennis
25.02.2019

Herren
TTC Witzighausen I - TTC Burgberg I         9:4

TSF Ludwigsfeld – TTC Witzighausen II      2:9

Jugend
Jungen U18
TTC Witzighausen I – SSV Ulm 1846            6:3
TTC Witzighausen II – TSV Illertissen II      6:1

Jungen U12
TTC Witzighausen U12 - SC Heroldstatt       5:7


mehr


Tischtennis
17.02.2019
Erste bezwingt Holzheim im Bezirksderby
TTC Witzighausen I – TSV Holzheim I     9:4

mehr


Tischtennis
13.02.2019

Keine Punkte für die Erste in Hofherrnweiler
TSG Hofherrnweiler I - TTC Witzighausen I     9:7

mehr

Tischtennis
03.02.2019

Herren

Hart erkämpfter Punkt für die Erste
TTC Witzighausen I - TSV Blaustein I       8:8

Jugend
Jungen U18
TTC Witzighausen I – TTC Setzingen I  5:5

TTC Witzighausen II – TSV Pfuhl  6:0

Jungen U12
SC Berg II – TTC Witzighausen  6:4

mehr

23.01.2019
Vereinsmeisterschaften 2018

Peter Schillinger Vereinsmeister 2018 Jugendliche überraschen

 

mehr

Freizeitsport
19.12.2018

Strahlende Kinderaugen beim Besuch des Nikolaus


 mehr

Tischtennis
17.12.2018
Geschwister Preuß und Dennis Moderzinski Jugend-Vereinsmeister 2018
mehr

Tischtennis
10.12.2018

Zweite gewinnt Spitzenspiel

TTC Setzingen II – TTC Witzighausen II      6:9

Jungen U18 mit Sieg und Niederlage
TTC Setzingen I – TTC Witzighausen I     6:1
TSV Illertissen – TTC Witzighausen II      0:6

mehr

Vereinsmeisterschaft am kommenden Sonntag

Am kommenden Sonntag, 16.12. spielen die Jugendlichen des TTC um die Vereinsmeistertitel 2018.
Ab 10 Uhr treten die die Jüngsten an die Tische. Ermittelt werden die besten in der Kategorie U12 und bei den Minis. Ab 13 Uhr sind dann die etwas Fortgeschritteneren Akteure/Akteurinnen  U18 an der Reihe.
Die Sieger und Platzierten erhalten dann ab ca. 17 Uhr im Rahmen einer Meisterschaftsfeier ihren verdienten Lohn. Dank des Engagements von Susanne Edele gibt es in diesem Jahr zusätzlich zu Urkunden und Pokalen auch noch Sachpreise.



Tischtennis

03.12.2018

Knappe Niederlage für die Erste zum Vorrundenabschluss

TSV Blaustein I - TTC Witzighausen I       9:7


Senioren I bleiben sieglos

TTC Witzighausen I - SC Staig I       2:4


Bezirkspokal A: Zweite Mannschaft zieht ins Viertelfinale ein

TTC Witzighausen II -TSV Herrlingen II     4:1

 

Zweite punktet gegen Pfaffenhofen
TTC Witzighausen II - SV Pfaffenhofen III     9:4

Jugend
Jungen U18
SC Vöhringen - TTC Witzighausen I           4:6
TTC Witzighausen II - SV Aufheim II         6:2

Jungen U12
TTC Witzighausen - FC Straß       10:0

mehr

Tischtennis
26.11.2018


Herren

TTC Witzighausen I - TSG Hofherrnweiler I      9:0
TTC Witzighausen II - SC Lehr IV                      9:0

Meistertitel für Senioren II
TTC Witzighausen II – SG Nellingen I   4:1

Jugend
Jungen U18
TTC Witzighausen I - TSV Untergröningen       6:4
TTC Witzighausen II - TTC Senden Höll           6:0

Jungen U12
SC Vöhringen - TTC Witzighausen             6:4

mehr

Tischtennis
19.11.2018

Herren

Klarer Sieg für die Erste gegen Gerstetten

TTC Witzighausen I -VfL Gerstetten I     9:1


Zweite gewinnt mühelos
SV Lonsee II - TTC Witzighausen II  1:9


Pokal

Erste im Pokal chancenlos 

TTC Witzighausen I - SSV Ulm 1846 I    0:4


Senioren

Erwartete Niederlage  für Senioren I

SF Dornstadt I - TTC Witzighausen I     4:2


Peter Schillinger räumt bei den Bezirksmeisterschaften ab.

mehr

Tischtennis
05.11.2018

Erste am Wochenende mit Sieg und Niederlage

TTC Witzighausen I - TSV Holzheim I         9:5

TSV Herrlingen II - TTC Witzighausen I     9:7

Zweite mit dem ersten Punktverlust
TTC Witzighausen II - SF Rammingen II     8:8


mehr

Tischtennis
29.10.2018

Schmerzliche Niederlage für die Erste des  TTC

TTC Burgberg I – TTC Witzighausen I           9:7

Jugend
Jungen U18

TTC Witzighausen I – TSF Ludwigsfeld I        3:6
TSV Neu-Ulm – TTC Witzighausen II              0:6
TTC Witzighausen III – TSV Weißenhorn       6:3


mehr

Tischtennis
26.10.2018

Zweite Seniorenmannschaft weiter in der Erfolgsspur

TSV Erbach I - TTC Witzighausen II    2:4

 

mehr

Tischtennis
18.10.2018
Tollle Erfolge für den TTC-Nachwuchs bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften.
mehr


1  

Tischtennis
15.10.2018

Erste unterliegt Straß erwartungsgemäß 

TTC Witzighausen I - FC Straß I 5:9

mehr

Tischtennis
10.10.2018
Erste gegen ersatzgeschwächte Erbacher erfolgreich

TTC Witzighausen I - TSV Erbach I        9:4


Zweite gewinnt kampflos
TSV Neu-Ulm - TTC Witzighausen II        0:9

Jugend
Jungen U18
SC Berg - TTC Witzighausen I                 7:4
TTC Witzighausen II - SV Nersingen       6:0


mehr


Tischtennis
02.10.2018

TTC-Jugend beim Ulmer Top 10


Erfolgreicher Saisonstart für zweite Seniorenmannschaft

TSV Neu-Ulm I - TTC Witzighausen II      2:4

Zweite startet mit Kantersieg  
SV Thalfingen II - TTC Witzighausen II   1:9


 mehr

Tischtennis
24.09.2018

Erste verpatzt den Saisonauftakt
SSV Ulm 1846 II - TTC Witzighausen I    9:4

Jungen U18
SSV Ulm 1846 I - TTC Witzighausen I     6:2
TSV Pfuhl - TTC Witzighausen  II            0:6
mehr

Tischtennis
17.09.2018
Erfolgreiche Premiere für die Jungen in der Landesklasse
TTC Witzighausen  I - TSV Wasseralfingen I   6:1

mehr


Tischtennis
06.09.2018
- Saisonvorschau 2018/19
- Platz 3 für Peter Schillinger  beim Lonseer Mühlbachcup

mehr


 Freizeitsport

Ab in die Ferien !


1  



Knapp 30 Kindergartenkindern zogen mit ihrem Rucksack und fröhlichem Gesang am Montag ,den 23.7.wieder los ,um leckres  Eis zu essen .Wie immer war es ein großer Spaß und nun geht’s ab in die Sommerpause .
Danke an alle Helfer ,die mich immer so fleißig unterstützen .
Durch euch ist es stets  möglich, bei  soviel Kindern immer tolle abwechslungsreiche Stunden zu gestalten .

Am 17.9. geht’s weiter in alter Frische
.
Susi Maciej


Tischtennis
11.06.2018
Spitzenplatzierung für Maxi Edele !
Bei den württ. Jahrgangs-Ranglisten-Turnieren in Reutlingen belegte Maxi Edele in der Klasse U11 hinter den drei Topfavoriten einen hervorragenden 4. Platz. Die Vorrunde und die Zwischenrunde beendete er nach sehr engen Spielen jeweils als Gruppenzweiter und qualifizierte sich damit für das kleine Finale um Platz drei. Hier machten sich dann doch die Strapazen des Turniermarathons bemerkbar. Trotzdem zeigte er nochmal ein beherztes Match, mußte dann aber die Überlegenheit des Gegners anerkennen. Platz vier bei den besten Nachwuchsspielern seiner Altersklasse- ein toller Erfolg für den talentierten Nachwuchsmann des TTC. Herzlichen Glückwunsch !

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Kontakt:
TTC Witzighausen 1960 e.V.
Dorftraße 3
89250 Senden-Hittistetten
Mail: ttcw@ttc-witzighausen1960.de
Tel.: 07307 29387